dirndl+bua by shucube GmbH

<< Übersicht

dirndl+bua by shucube GmbH

Shoes which make history. dirndl+bua.

Traditional footwear from the Attersee-Area.

Whenever you touch shoes from dirndl+bua, you realize immediately that they aren´t only visually something very special. In the village St. Georgen i.A. near the Attersee* the team of dirndl+bua develope and design high-grade and traditional shoes, which grew up within a few years from an local tip to a reputable brand on the whole european market. 

Whether traditional winter boots with lambskin lining, Haferlshoes, heels, pumps or cult deerskin-shoes... dirndl+bua stands for unique footwear with timeless modern design, innovative looks and best comfort.

Handmade ...

Handmade ...
Most of the footwear of dirndl + bua is produced in the own manufacturing  in Hungary. After many individual production sections, high-quality, traditional shoes and winter boots are created by hand.  The elegant pumps, ballerinas and boots are exclusively made ​​for dindl + bua in small shoe factories in Italy ...

Lederherkunft

Die Lederhäute für unsere Schuhe stammen aus den typischen Ursprungsländern.

Rind- und Kalbleder (z.B. Vitello, Acapulco oder Nevada Leder) kommen aus Europa und Südamerika, Ziegenleder (z.B. Antikbock) und Lammfell aus der Türkei.

Diese so genannte Rohware wird in Gerbereien verarbeitet. Meist sind dies Familienbetriebe aus Italien, wo es eine lange Tradition der Gerberei gibt. Wer an der Herstellung unserer dirndl+bua Stiefel mitwirken will, muss strenge Bedingungen erfüllen und unsere Leder entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gerben. So können wir sicherstellen, dass unser Angebot Ihren Erwartungen entspricht.

Die lammfellgefütterten, eleganten Stiefel werden in einer kleinen italienischen Schuhmanufaktur exklusiv für dirndl+bua gefertigt. Die rustikalen Stiefel produzieren wir in der hauseigenen Schuhmanufaktur in Ungarn.

dirndl+bua hofft, dass Kunden dirndl+bua Stiefel finden, die zu ihnen passen - an den Fuß genauso wie zur Lebenseinstellung.

Hirschleder

In der kleinen Weißgerberei in St. Johann/Pongau werden seit drei Generationen Hirschleder auf natürliche Weise gegerbt.

Die Häute der inländischen Hochgebirgshirsche werden durch das besondere Verfahren der Sämisch-Tran-Gerbung wunderbach weich, hautfreundlich und voll atmungsaktiv.

Die Hirschleder sind ausschließlich mit natürlichen Farbstoffen wie z.B. Blau- oder Gelbhölzer gefärbt und sind absolut frei von Chrom.

Das sind beste Materialeigenschaften als Basis für individuelles Schuhwerk!