dirndl+bua

<< Übersicht

Trachtenschuhe, die Geschichte machen...

Traditionelles Schuhwerk aus der Atterseeregion

Wer Trachtenschuhe von dirndl+bua berührt, fühlt sofort, dass es sich dabei nicht nur optisch um etwas ganz Besonderes handelt. In der oberösterreichischen Salzkammergut-Gemeinde St. Georgen im Attergau, in der Nähe des Attersees, wird hochwertiges, traditionelles Schuhwerk entwickelt und designt, das sich in wenigen Jahren von einem regionalen Geheimtipp zu einer europaweit vielbeachteten Marke entwickelt hat. Egal ob traditionelle Winterstiefel, Haferlschuhe, Trachtenpumps oder kultige Hirschlederschuhe. dirndl+bua steht für einzigartiges, unverwechselbares Schuhwerk, dass überliefertes Handwerk mit zeitlos modernem Design, innovativen Looks und hohem Tragekomfort verbindet.

Trachtenschuhe für Damen und Herren

Handgefertigt...

Die Trachtenschuhe und Stiefel von dirndl+bua werden zum größten Teil im firmeneigenen Fertigungsbetrieb in Ungarn produziert. Per Hand entstehen hier nach vielen einzelne Produktionsabschnitten, hochwertige und traditionelle Haferlschuhe und rustikale Winterstiefel. Die eleganten Trachtenschuhe für Damen, Trachten Ballerinas, Trachten Pumps und Lammfellstiefel werden exklusiv von kleinen Schuhmanufakturen in Italien für dindl+bua gefertigt...

 

dirndl+bua Trachtenschuhe in Produktion
Trachtenschuhe dirndl+bua, Fertigung

Lederherkunft

Die Lederhäute für unsere Schuhe stammen aus den typischen Ursprungsländern.

Rind- und Kalbleder (z.B. Vitello, Acapulco oder Nevada Leder) kommen aus Europa und Südamerika, Ziegenleder (z.B. Antikbock) und Lammfell aus der Türkei.

Diese so genannte Rohware wird in Gerbereien verarbeitet. Meist sind dies Familienbetriebe aus Italien, wo es eine lange Tradition der Gerberei gibt. Wer an der Herstellung unserer dirndl+bua Stiefel mitwirken will, muss strenge Bedingungen erfüllen und unsere Leder entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gerben. So können wir sicherstellen, dass unser Angebot Ihren Erwartungen entspricht.

Die lammfellgefütterten, eleganten Stiefel werden in einer kleinen italienischen Schuhmanufaktur exklusiv für dirndl+bua gefertigt. Die rustikalen Stiefel produzieren wir in der hauseigenen Schuhmanufaktur in Ungarn.

dirndl+bua hofft, dass Kunden dirndl+bua Stiefel finden, die zu ihnen passen - an den Fuß genauso wie zur Lebenseinstellung.

Hirschleder

In der kleinen Weißgerberei in St. Johann/Pongau werden seit drei Generationen Hirschleder auf natürliche Weise gegerbt.

Die Häute der inländischen Hochgebirgshirsche werden durch das besondere Verfahren der Sämisch-Tran-Gerbung wunderbach weich, hautfreundlich und voll atmungsaktiv.

Die Hirschleder sind ausschließlich mit natürlichen Farbstoffen wie z.B. Blau- oder Gelbhölzer gefärbt und sind absolut frei von Chrom.

Das sind beste Materialeigenschaften als Basis für individuelles Schuhwerk!