News & Neuheiten

Herbst & Winter 2017/18

Die aktuelle Herbst-Winterkollektion 2017/2018 von dirndl+bua ist ab sofort im Handel erhältlich. Opulenz und Bodenständigkeit - vereint in einer Kollektion. Auf der einen Seite bringt diese Kollektion puren Luxus in den Schuhschrank, auf der anderen Seite haben wir großes Augenmerk auf unsere rustikalen Klassiker gelegt. Unsere klassischen, lammfellgefütterten Winterstiefel haben neue Leisten bekommen und haben dadurch jetzt eine noch bessere Passform!

Frühjahr & Sommerkollektion 2017

Die aktuelle Frühjahr/Sommerkollektion von dirndl+bua ist ab sofort im Handel erhältlich. Vom traditionellen Schuhwerk zur Tracht über bunte Farbenpracht bis hin zu schlichten, natürlichen Nude-Nuancen bietet diese Kollektion etliche Kombinationsmöglichkeiten. Hier findet man nicht nur den passenden Schuh für festliche Anlässe, sondern auch Schuhe zu Kostüm oder Jeans. Die passenden Taschen runden den Look ab. 

Herbst & Winterkollektion 2016-17

Frühlingsgefühle

Die frische Frühjahrs/Sommerkollektion von dirndl+bua ist ab sofort im Handel erhältlich. Eine abwechslungsreiche, blumige und romantische Trachtenschuh -Kollektion erwartet alle Dirndln. Natürlich hat sich das dirndl+bua Team für die Buam neue Lederschuhe zur Lederhose, für den Trachtenanzug oder einfach zur Jeans einfallen lassen.

Trachtenschuhe, Trachten Pumps, Haferlschuhe, Trachtenballerinas, Trachtentaschen aus der aktuellen Kollektion >>

Traditionelle Trachtenschuhe für Damen

Haferlschuhe und Herrenschuhe

20 Jahre dirndl+bua

dirndl+bua feiert 20jähriges Jubiläum

Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich dirndl+bua vom regionalen Geheimtipp zur international anerkannten Marke entwickelt. Angefangen hat alles mit zwei Schuhdesignern und einem Angestellten, heute hat der Betrieb 17 Mitarbeiter. Jährlich mach das Unternehmen mit Sitz in St. Georgen im Attergau mehr als 10 Millionen Euro Umsatz, etwa 80 Prozent der Produkte werden in das Ausland verschickt, unter anderem nach Japan, die USA, Südafrika, Dubai und ganz Europa. Um die steigende internationale Nachfrage auch in Zukunft abdecken zu können, übernahm das Unternehmen 2011 eine Schuhmanufaktur in Szombathely, in Ungarn. Beim etablierten Wirtschaftswettbewerb „Austria´s Leading Companies“, schaffte es die shucube GmbH letztes Jahr unter die 50 besten Unternehmen österreichs und im Bundesland Oberösterreich sogar unter die Top Ten in der Kategorie „Goldener Mittelbau“ (Unternehmen in der Kategorie 10 – 50 Mio €). Trotz des Erfolgs bleibt das Team von dirndl+bua seiner Linie treu und setzt auf Qualität, Tradition und Innovation. Anlässlich des 20 jährigen Jubiläums erinnert sich das Erfolgsunternehmen an seine Anfangszeit zurück und bringt eine verbesserte Neuauflage des ersten dirndl+bua Hirschlederstiefels, den einst schon Falco getragen hat, heraus... Lesen Sie mehr darüber >>>

 

Lederherkunft und Produktion

LEDERHERKUNFT

Die Lederhäute für unsere Schuhe stammen aus den typischen Ursprungsländern. Diese Rohware wird in italienischen Gerbereien verarbeitet. Meist sind dies Familienbetriebe aus Italien, wo es eine lange Tradition der Gerberei gibt. Wer an der Herstellung der dirndl+bua Schuhemitwirken will, muss strenge Bedingungen erfüllen und unsere Leder entsprechend der gesetzlichen Vorgaben gerben. So können wir sicherstellen, dass dirndl+bua Schuhe Ihren Erwartungen entsprechen.

HANDGEFERTIGT in Europa

dirndl+bua Schuhe werden im firmeneigenen Fertigungsbetrieb in Ungarn oder exklusiv für dirndl+bua in kleinen italienischen Schuhmanufakturen gefertigt. Per Hand entsteht hier nach vielen einzelnen Produktions-abschnitten das traditionelle Schuhwerk. Unser klares Bekenntnis zur Produktion innerhalb der Europäischen Union.